ACHTUNG! Start der Jahres-Ausbildung "Kunst der Spagyrik" - alle drei Kurse der Jupiter Akademie IN EINEM - Info-Gespräch

Der Schneeleopard - Filmtipp! Atemberaubend schön

naturkunde Jan 15, 2024

Diese Dokumentation von Arte hat mich sehr beeindruckt! Daher heute ein Filmtipp. Im Hochland von Tibet machen sich Wildlife-Fotograf Vincent Munier und Reiseschriftsteller Sylvain Tesson auf die Suche nach einem äußerst seltenen und scheuen Bewohner: dem Schneeleoparden. Der Naturexperte zeigt dem Autor die Kunst des Spurenlesens, der Tarnung und des geduldigen Ausharrens, um einen Blick auf die Tiere zu erhaschen. Einfach wunderbar! Ab Besten auf großer Leinwand

Diese Dokumentation von Arte hat mich sehr beeindruckt! Daher heute ein Filmtipp:

Weiterlesen...

Merkurkräfte ESSENZEN 7/7

Ein Kreis hat keinen Anfang und kein Ende. Merkur ist die Kraft, die lebendig macht. Der Geist, der Bewegung ist und bewegt. Der Kreis ohne Anfang und Ende. Die Mitte, die alles miteinander verbindet. Alle Dinge. Dem Merkur entspricht das Quecksilber. Die Pflanzen, die uns Lebenskraft schenken. Lass dich begeistern!

Komm in Kontakt: https://www.christophpollak.org/grundlagen 

Weiterlesen...

Marskräfte ESSENZEN 6/7

Marskraft ist direkt und unmittelbar. Heiß, feurig, trocken. Tatkraft, Willenskraft, Umsetzung- und Durchsetzungskraft. Die Kraft für etwas zu stehen. NEIN sagen. (Das Nein nach außen, ist dann ein JA nach innen). Schärfe, Härte, Dornen, Stacheln bieten Schutz. Schutz FÜR etwas Inneres, das bewahrt sein will: das Leben. Ein Krieger erhebt das Schwert für das Leben. Marskraft zeigt sich in der Pflanzenwelt besonders im Stängel der Pflanze. In der roten Farbe. Im Expansiven. Ohne die Gegenpole von Venus und Mond wäre Marskraft nicht ganz. Es braucht die Polarität. Ganz besonders ist die Anbindung an die wahre Natur, die Sonne, für Mars wichtig, sonst verliert sich die Wut- und Feuerkraft im Bedeutungslosen und wirkt zerstörerisch. Aufstehen für das Lebenswerte, das Rechte, das, was dem Leben dient, ist eine Marskraft, die dem guten König und der guten Königin dient. Tatkraft braucht Feuer, sonst bleibt die...

Weiterlesen...

Mondenkräfte ESSENZEN 5/7

Mondkräfte sind mit Überfülle gesegnet und neigen dazu "auszuufern". Im Wesentlichen hat "Mond" mit Regeneration, Erneuerung, aber auch Entwerden und Auflösung und Reflexion / Spiegelung zu tun. Hirn und Fortpflanzungsgewebe sind "ihr Ort". Die Assoziationen gehen von Mond zu Mutter, zu Meer, Muschel, Milch, Mukti (Perle), Malve und Mohn. Giftpflanzen wie Heilpflanzen gehören zu "Mond". Die Zahl ist die 2. Der Schlaf, das Träumen, die Kallus-Gewebe, das Schimmeln und alle Ursubstanzen, die schleimig, faulig, feucht, wässrig sind gehören zur "Mondin". In den trad. chinesischen Systemen wird diese Energetik mit YIN bezeichnet. Das Silber ist das Metall des Mondes.

Komm via Newsletter mit mir in Kontakt: https://www.christophpollak.org/grund... 

Weiterlesen...

Sonnenkräfte ESSENZEN 4/7

Heute geht es ums GANZE - die Sonnenkräfte. Sie zeigen sich im Herzen und Auge des Menschen, in der solaren Vielfalt, das Licht, das alle Farben hervorbringt, der König / die Königin, die goldene Mitte. Ich spreche über das Sulfur-Prinzip und lade dich ein, selbst zu erforschen, was du wirklich bist.

Komm via Newsletter mit mir in Kontakt: https://www.christophpollak.org/grund... 

Weiterlesen...

Saturnkräfte ESSENZEN 3/7

Saturn bietet uns Klarheit. Begrenzungen erwecken die Sehnsucht nach befreienden Kräften. Was ist dir wirklich wichtig? Saturn und das Bewusstsein der zeitlichen Begrenzung des Lebens kann mir helfen, zu klären, warum ich hier bin. Was ist mein Beitrag? Zu den Saturnkräften im Naturreich gebe ich hier eine kleine Einführung.

Komm via Newsletter mit mir in Kontakt: https://www.christophpollak.org/grund... 

Weiterlesen...

Venuskräfte ESSENZEN 2/7

In dieser Reihe "ESSENZEN" widme ich 30 min einem Thema, das mir wertvoll und wichtig scheint. Heute geht es um die Venuskräfte in der Natur und in uns. Ich gehe von Wurzel bis Blüte auf das Wirken der kühlend-befeuchtenden Venuskraft ein. Die Rosen und Rosengewächse sind ein Schlüssel zu diesen Pflanzen, die uns Schönheit, Heilung und Linderung schenken. Viel Freude - und  

Komm in Kontakt: https://www.christophpollak.org/grundlagen 

 

Weiterlesen...

Jupiterkräfte ESSENZEN 1/7

In diesem Beitrag geht es um die Jupiterkräfte im Pflanzenreich. Ich starte mit einer allgemeinen Einführung in die sieben Urkräfte, Mond, Merkur, Venus, Sonne, Mars, Jupiter und Saturn. Wobei eine große Polarität zwischen "Sonne" und "Mond" besteht. Jupiterkraft vereinigt diese beiden Hauptkräfte, als "freier Raum".

 

Komm via Newsletter mit mir in Kontakt: https://www.christophpollak.org/grund... 

Weiterlesen...

Das Wasser-Element im Pflanzenreich | Hermetische Naturkunde

Wie wirkt die Elementarkraft Wasser im Pflanzenreich? Wie erkenne ich das Wirken der Urkräfte "Venus" & "Mond" in der Pflanzenwelt?

Heute ein Blick hinter die Kulissen, in die Jupiter Akademie. Von dem, was da täglich und wöchentlich vermittelt, diskutiert und umgesetzt wird. Davon ist dir ja "von außen" kaum etwas zugänglich. Das will ich mit diesem Beitrag ändern — und gebe dir einen Einblick in eines unserer Treffen im Basiskurs der JUPITER AKADEMIE. 

Im Basiskurs der JUPITER AKADEMIE unterrichte ich detailliert, wie sich die Planeten- und Elementarkräfte in der Natur ausdrücken.

Ich zeige einzelne Bezugsfelder auf, wie sich das Wasser-Element in den verschiedenen Pflanzenorganen zeigt. Dabei möchte ich dich vor allem zum eigenen Forschen in dieser Richtgung anregen. Viel Freude!

Und lass mich gerne wissen: Was verstehst du intuitiv? Welche Frage oder Beobachtung entsteht beim Hören & Schauen?

...

Weiterlesen...

3 wohltuende Lebensmittel bei Grippe

naturkunde rezepte Oct 31, 2022

 

Diese 3 Lebensmittel tun uns bei Grippe richtig gut:

 

Nr. 1 Der GRANATAPFEL

In Grippezeiten hat sich dieses eine Lebensmittel, diese kostbare Frucht, sehr bewährt. Es ist so heilsam, die frischen Kerne zu essen, kühlend, leicht, befeuchtend, leicht zusammenziehend... Unsere einhellige Stimme: Nichts besser als der Granatapfel in dieser Zeit!

 

Nr. 2 Ein warmer Hibiskusblütentee (s. Foto rechtes Glas)

Die fleischigen Blüten der Roten Malvenart (Hibisci sabdariffae flos) wachsen nur in sonnenintensiven Gegenden der Erde. Dieser Infus tut uns und mir zu vielen Stunden gut. Gewöhnlich ist er ein hervorragender Durstlöscher - warm oder kalt. Am späten Nachmittag getrunken, finde ich, dass ich erholsamer ruhe in der Nacht und auch zur "Leberzeit" tiefer schlafe, oder früh erwache - aber dann voll ausgeschlafen und fit.

 

Nr. 3 Roter Traubensaft - kalt & pur! (dunkles kleines Glas hinten)

Auf...

Weiterlesen...
1 2 3 4
Close

50% vollständig

Jupiter Akademie entsteht für dich

Erfahre, was für dich dabei ist! Trag dich hier ein und erhalte erste Einblicke in das einzigartige Akademie-Programm!

Schon mit dabei: der MEISTERKURS PLANETENKRÄFTE!